In der Hauptstadt Bamako wurde von verschiedenen evangelischen Kirchen und Missionen ein theologisches Seminar (FATMES) gegründet und seitdem studieren dort ganz unterschiedliche Leute, die meisten neben ihrer Arbeit, um sich theologisch weiterzubilden und/oder einen Abschluss zu machen. Das können “einfache” Gemeindemitglieder sein genauso wie Pastoren oder Christen, die Pastoren werden wollen. Hierfür braucht die FATMES qualifizierte Theologen, um die vielen verschiedenen Fächer unterrichten zu können. Natürlich braucht man dazu gute Französischkenntnisse und auch eigene Erfahrung in der Arbeit als Pastor und Missionar. Wir suchen Mensch, die bereit sind sich auf das Abenteuer einzulassen in einem ganz anderen religiösen und kulturellen Kontext die eigene Theologie zu hinterfragen, zu lehren und zu lernen.

Kontakt